Pressemitteilungen

nachdenken-Oktober

„Daher kann ich Ihre erneuten Fragen nicht beantworten und weise nur auf die Selbstverständlichkeit hin, dass Informationen, wie sie im Internet kursieren, nicht unbedingt die ganze Wahrheit darstellen.“

Mit diesem Satz wurde ich konfrontiert,...  Mehr erfahren »

Die Machtfrage - Nachdenken im September

Die Machtfrage - Nachdenken im September

Es sieht aus wie ein gewaltiges Spiel um Macht, wie sich derzeit die Deutsche Bischofskonferenz und der Vatikan benehmen. Ich frage mich, was hat es mit dem Macht-Poker und was hat es mit Macht überhaupt...  Mehr erfahren »

Sondergrundrechte für Kinder: Familienbund warnt vor Verfassungsänderung

Berlin, den 19. September 2019 – „Wohlfeil, überflüssig und problematisch“: Mit eindringlichen Worten warnt der Familienbund der Katholiken anlässlich des Weltkindertages (20.9.2019) vor einer geplanten Verfassungsänderung zur Einführung von...  Mehr erfahren »

Familienbund fordert monatliche Sozialleistung für pflegende Angehörige

Berlin, den 6. September 2019 – „Drei Viertel der Pflegebedürftigen in Deutschland werden allein oder mehrheitlich durch Angehörige zu Hause versorgt. Damit sind Familien mit Abstand die Pflege-dienstleister Nummer 1“, sagte Familienbund-...  Mehr erfahren »

Familienbund begrüßt Entlastung von Kindern Pflegebedürftiger

Berlin, den 14. August 2019 – Der Familienbund der Katholiken begrüßt nachdrücklich den heute vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzentwurf zur finanziellen Entlastung von Familienangehörigen beim Unterhalt für pflegebedürftige Eltern sowie...  Mehr erfahren »

Förderung der Bildung und sozialen Teilhabe von Kindern und Jugendlichen aus armen Familien muss grundlegend reformiert werden

Berlin, den 18. Juli 2019 – Der Familienbund der Katholiken fordert deutlich höhere finanzielle Leistungen für einkommensschwache Familien mit Kindern und Jugendlichen. Dadurch könnte das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) weitgehend ersetzt...  Mehr erfahren »

Familienbund begrüßt Giffeys Fachkräfteoffensive für Erzieher und fordert gesetzliche Mindeststandards für Kitaqualität

Berlin, den 17. Juni 2019 – Der Familienbund der Katholiken unterstützt jüngste Ankündigungen von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, eine bessere Vergütung von Erziehern einführen zu wollen, um so den Beruf angesichts eines drastischen...  Mehr erfahren »

Familienbund: „Familienpolitik in Deutschland bleibt hinter ihren Möglichkeiten zurück und verbreitet bei zentralen Themen Ernüchterung“

Berlin, den 13. Juni 2019 – Deutschland ist in der aktuellen UNICEF-Studie zur Familienfreundlichkeit der Politik unter allen europäischen und OECD-Ländern auf Platz sechs gelandet. Der Familien-bund der Katholiken hält dieses Abschneiden zwar...  Mehr erfahren »

„Weg zu einer kinder- und familienfreundlichen Gesellschaft führt nicht über das Grundgesetz“

Berlin, den 5. Juni 2019 – Der Familienbund der Katholiken begrüßt den Vorstoß von Bündnis 90/Die Grünen, den Schutz und die Stellung von Kindern in unserer Gesellschaft zu erhöhen. Der Gesetzentwurf, den die Bundestagsfraktion der Partei dafür...  Mehr erfahren »

Bekämpfung des Betreuungsnotstands in Kitas: „Bund hat große Struktur- und Verfahrensprobleme für mehr Kitaqualität längst nicht gelöst“

Berlin, den 27. Mai 2019 – Der Familienbund der Katholiken kritisiert Tempo und Verfahren, mit dem Bund und Länder im Rahmen des sogenannten „Gute-Kita-Gesetzes“ Verträge schließen. Gut fünf Monate nachdem der Deutsche Bundestag das Gesetz am 14....  Mehr erfahren »