The CÄPITAL

Bildungsfahrt für Familien nach Stuttgart -  12.-16.04.2023

Macht Euch mit uns auf in eine Stadt, die man kennt und doch nicht kennt, denn unsere Landeshauptstadt – THE CÄPITAL – Stuttgart bietet mehr als Wilhelma und Königstraße. Hier wird Geschichte lebendig. Hier wird die Politik unseres Bundeslandes direkt greifbar. Hier treffen Industrie und Banken auf altehrwürdige Schlösser und Kirchen inmitten von wunderschönen Parks und Hügellandschaften. So ist für jedes Alter etwas dabei: für kleine Entdecker*innen, für erfahrene Großstadt-Reisende, für Geschichtsbegeisterte wie für Aktivitäts-Hungrige.

Auf unserem Programm stehen neben der Erkundung verborgener Ecken und Plätze der Stadt das Eintauchen in die neuste deutsche Geschichte, der Landtag und die Begegnung mit einem*r Familienpolitiker*in sowie ein Tag im Grünen.

Die Tage sind so gestaltet, dass unterschiedliche Bedürfnisse vorkommen können: Neben geplantem Programm gibt es Zeiten, in denen die Familien auf eigene Faust losziehen können. Neben gemeinsamen Programmpunkten gibt es Angebote nur für die Erwachsenen, in denen die Kinder ein eigenes Programm haben.

Mindestalter der Kinder: 6 Jahre

Kosten:
200 Euro Erwachsene, 100 Euro Kind, Kinder ab 3. Kind frei.

Reduzierte Preise für Wohngeldberechtigte, Auszubildende/Studierende und Empfänger*innen von ALG II:
Wohngeldberechtigte:              120 Euro Erw., 60 Euro Kind
Auszubildende/Studierende:      100 Euro Erw., 50 Euro Kind
Empfänger*innen von ALG II:   60 Euro Erw., 30 Euro Kind
Zuschuss bei schwieriger Finanzlage ggf. möglich.

An- und Abreisekosten sind nicht im Preis enthalten.
An-/Abreise erfolgt individuell.

Leitung: Lucia Gaschick, Beate Gröne

Anmeldeschluss: 30. November 2022

Weitere Informationen und Anmeldung
Die Fahrt ist eine Veranstaltung des Familienbunds Freiburg und des Familienbunds Rottenburg-Stuttgart

 

Eine starke Stimme für Familien

Der Familienbund der Katholiken ist ein parteipolitisch unabhängiger, konfessioneller Familienverband. Er setzt sich für die Stärkung und Förderung von Rechten und Rahmenbedingungen für Familien ein.

Mehr erfahren

Alleinerziehende werden in der Inflations- und Energiekrise von der Politik weiter allein gelassen

Heute wird im Bundestag über die Erhöhung des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende durch eine veränderte Kindergeldanrechnung abgestimmt. Es droht eine Niederlage - jedoch weniger aus inhaltlichen Erwägungen, als aus parteipratkischen...  Mehr erfahren »

Das Bürgergeld: Richtige Richtung, wichtige Punkte sind noch anzupassen

Das heute im Bundeskabinett beschlossene Bürgergeld setzt auf Vertrauen und nimmt viel Druck. Bei der Ermittlung der Höhe des Bürgergeldes ist jedoch auf eine realistische und an die Lage angepasste Berechnung zu...  Mehr erfahren »

Familie - gesellschaftspolitisch unter die Lupe genommen

Familie – gesellschaftspolitisch unter die Lupe genommen Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „Familie“

Viele Entscheidungen des Staates treffen Familien direkt in ihrem gelebten...  Mehr erfahren »

Familienbund begrüßt Rückkehr zu systematischer Sozialpolitik in Krisenzeiten

Der Familienbund der Katholiken begrüßt die heute von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil angekündigte deutliche Erhöhung der Regelsätze. In der aktuellen Inflationslage fordert der Verband eine integrierte Lösung im Rahmen der sozialstaatlichen...  Mehr erfahren »

Bessere Unterstützung Alleinerziehender beim Unterhaltvorschuss: keine Kürzung um das volle Kindergeld

Die heute im Familienausschuss diskutierte Änderung in der Berechnung des Unterhaltsvorschusses ist für die Kinderarmutsprävention dringend notwendig und ein wichtiger Baustein im Rahmen einer...  Mehr erfahren »

Bundesverfassungsgericht: Erfolg in Pflegeversicherung, Abweisung in Renten- und Krankenversicherung

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Verfassungsbeschwerden des Deutschen Familienverbandes (DFV) und des Familienbundes der Katholiken (FDK) haben die Familien einen Erfolg bei den Beiträgen zur Pflegeversicherung...  Mehr erfahren »

Twitter Timeline

Wir danken allen Freiwilligen und Ehrenamtlichen im und außerhalb des Familienbundes! Ohne Sie und Euch gäbe es Vi… https://t.co/WaT6t7auJk

Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet, die zweite Kerze brennt! So nehmet uns eins um das andere an, Wie auch… https://t.co/EwGkKKDiSY

Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet, die erste Kerze brennt! Wir sagen euch an eine heilige Zeit. Machet dem… https://t.co/eCx8u2tPtk

  • 1 von 412