Pressemitteilungen

Familienbund der Katholiken begrüßt Kabinettsbeschluss zur Ausweitung der Mütterrente – mahnt aber Änderungen an

Berlin, den 29. August 2018 – Das Bundeskabinett hat gestern Abend den Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zur Ausweitung der Mütterrente verabschiedet. Danach bekommen künftig alle Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren...  Mehr erfahren »

Appell von Familienbund-Präsident Stefan Becker: „Deutschland braucht grundlegenden Paradigmenwechsel für mehr Wertschätzung von Familien!“

Berlin, den 22. August 2018 – „Es sind die Familien, die zuvörderst Verantwortung übernehmen für die Erziehung, Bildung und Betreuung ihrer Kinder und zugleich der größte Pflegedienstleister Deutschlands sind. Familien sind damit das...  Mehr erfahren »

Familienbund der Katholiken fordert Reform des Kindergeldes

Berlin, den 6. Juli 2018 – „In der Höhe zu gering, zu intransparent, zu bürokratisch, ein Flickenteppich, dem klare Linien fehlen, schlicht eine Fehlkonstruktion.“ Deutlich hat Familienbund-Präsident Stefan Becker heute in Berlin das aktuelle...  Mehr erfahren »

Brückenteilzeit: Raus aus der beruflichen Sackgasse – für alle!

Berlin, den 5. Juli 2018 – Die bundesweit agierenden Familienverbände fordern eine zügige Umsetzung des Gesetzesentwurfs zur sogenannten „Brückenteilzeit“ und mahnen dringend Nachbesserungen für Familien an. Der Bundesrat befasst sich morgen mit...  Mehr erfahren »

Familienbund der Katholiken begrüßt Referentenentwurf zur Verschärfung der Mietpreisbremse

Berlin, den 4. Juli 2018 – „Angesichts rasant steigender Mieten, von denen auch immer mehr Familien existenziell betroffen sind, unterstützt der Familienbund der Katholiken weitreichende politische Maßnahmen, die zu einer Eindämmung der...  Mehr erfahren »

Familienentlastungsgesetz bleibt hinter Erwartungen von Familien zurück

Berlin, den 28. Juni 2018 – Der Familienbund der Katholiken hält das vom Bundeskabinett beschlossene Familienentlastungsgesetz zwar für wichtig, sieht darin aber nur eine kleine Verbesserung für Familien. „Das Kindergeld müsste deutlich stärker...  Mehr erfahren »

Nach 100 Tagen von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Amt: Familienbund der Katholiken wünscht sich von der Bundesregierung mehr Ehrgeiz

Berlin, den 20. Juni 2018 – Nach den ersten 100 Amtstagen von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey am 21. Juni 2018 fällt die Bilanz des Familienbundes der Katholiken zur familienpolitischen Arbeit der Bundesregierung gemischt aus. Der...  Mehr erfahren »

Kabinettsbeschluss zur befriste- ten Teilzeit: Familienbund ver- misst im Gesetzentwurf „fami- lienfreundliche Handschrift“

Berlin, 13. Juni 2018 – Das Bundeskabinett aus Union und SPD hat heute nach langen Diskussionen den Gesetzentwurf für eine befristete Teilzeit beschlossen. Der Familienbund der Katholiken, der sich bereits in der vergangenen Legislaturperiode für...  Mehr erfahren »

Familienbund-Präsident Stefan Becker fordert für Deutschlands Kinder und Eltern: „Engagierte Familienpolitik statt Kinderrechte im Grundgesetz!“

Berlin, 7. Juni 2018 – Das im Grundgesetz verankerte Erziehungsrecht der Eltern dient dem Kindeswohl und den Rechten der Kinder. Das sich daraus ergebende wohl austarierte Rechtsverhältnis zwischen Eltern, Kindern und Staat droht durch eine...  Mehr erfahren »

Familienbund-Präsident Stefan Becker plädiert für grundlegende Neujustierung des deutschen Rentensystems

Berlin, 6. Juni 2018 – Die Politik müsse schnell entschlossene Antworten auf die Zukunft des deutschen Rentensystems geben. Sonst drohten schwere soziale Verwerfungen. Darauf weist Stefan Becker, Präsident des Familienbundes der Katholiken, mit...  Mehr erfahren »